Carous Nachkommen

13.06.2020

Soooo.... nun sind die 9 Zwerge auch schon 8 Wochen alt und ziehen ab nächstem Donnerstag in die weite Welt hinaus.

Der TierarztCheck am Montag war ohne Beanstandung, kein angeborener Herzfehler feststellbar, der Ammoniaktest auf Lebershunt (lässt Lis bei allen Welpen gleich mit machen wenn eh schon Blut für die Datenbank abgenommen wird) bei allen in Ordnung, ebenso alle Zähne und Kiefer wo sie hingehören, bei allen Jungs zwei gut tastbare Hoden... und tapfer und unbeeindruckt waren sie auch.

Die Wurfabnahme am Donnerstag verlief zu aller Zufriedenheit, aktuell keine Zuchtausschließenden Fehler feststellbar, alle Welpen zeigten sich neugierig interessiert und selbständig selbstbewusst und mit schönem Beutespiel.

Gestern hab ich sie dann auch nochmal besucht - bei großer Hitze und Gewitterluft...

Ein herrlich ausgeglichener Wurf, jeder ist mal der erste, alle können schön einzeln mit Mensch/Geschwister/mit und ohne Spielzeug spielen, untereinander wird es gelegentlich dabei auch mal etwas lauter  - aber auch das ist wichtig, lernen sie so doch auch mal nachzugeben, denn keiner ist da DER Anstifter sondern es nimmt jeder mal jede Rolle ein.  :Party-Time!: 

Ebenso kam auch jeder mal einzeln an um mit mir zu interagieren wenn ich mich passiv verhielt und konnte auf den Arm genommen knutschen und kuscheln





06.06.2020 


Mit Carou die Nachkommen besucht.
Seht selbst was aus den Minis geworden ist - 7 Wochen sind sie nun schon alt und ich muss sagen... sie sind groooooßartig!

Kuschelig auf dem Arm und ganz schön wild wenn es ans spielen geht und neugierig und mutig wenn es was zu entdecken gibt - Carou zB 😉 aber nachdem er gesehen habe wie sie über Mama Paula her fielen ist er mal lieber außerhalb vom Gehege geblieben.



22.5.2020

Leider kann mein Frauchen nach ihrer OP die Welpen nicht besuchen... aber nahezu täglich bekommt sie aktuelle Infos und kleine Filmchen - WhatsApp sei dank! 

Alle 9 sind vor einer Woche in den Außenbereich umgezogen und entwickeln sich prächtig!
Es wird fleißig gespielt, gekuschelt und ein wenig gerauft, und auch die spitzen Zähnchen werden hier und da mal rein gehackt- prima, dann kann’s ja losgehen mit den Welpenbesuchern ;-). 🐊 

Der Besuch der Zuchtwartin Karin Körner zur Zwischenabnahme am letzten Dienstag verlief sehr zufriedenstellend, die Bande ist neugierig, offen und lebhaft und jeder kann auch großartig kuscheln.
Alle Kiefer, Näbel und Ruten sind auch „tipptopp in Ordnung“ wie man sie haben möchte. ❤️


7.5.2020

Hurrrraaa!

Mein Frauchen hat die Welpen gesehen - die konnte gar nicht aufhören zu Grinsen als sie wieder hier war!

Sie sagt „Die sind sooooo toll! Die kamen ganz selbstbewusst und neugierig an obwohl sie doch noch gar keine anderen Menschen außer Lis und Uwe kennen. Die sind sooooo agil und munter und lebhaft und weich und bellen tun sie auch schon und kullern lustig übereinander wenn sie durch die Kiste trapsen und wenn Paula kommt werden sie richtig wild, denn alle wollen zuerst an die Milch und Hackfleisch mit Trockenfutter bekommen sie auch schon und finden es total toll und der Blonde hat ne ganz tolle Farbe mit tollen Aufhellungen und die schwarzmarkenen ne superschicke dunkle Markenfarbe und und und...“ 

Leute... ich sag’s euch, die war ganz aus dem
Häuschen und ist voll begeistert! ❤️

Aber psssst.... das war doch klar bei Paulas und meinen guten Genen!

Und meine Paula war natürlich total souverän wie man sie kennt, hat Frauchen total selbstverständlich begrüßt und an die Welpen gelassen wie es sich für eine gute Hundemama gehört!

Vielen vielen Dank liebe Elisabeth Dendl und lieber Uwe, dass ihr das möglich gemacht habt... 
eine große Ausnahme - weil mein Frauchen doch so ne Brave ist und am Dienstag operiert wird und dann keiner weiß wann sie hin könnte... 

und die Corona Auflagen (Abstand, Maske, desinfizieren usw....) wurden natürlich auch eingehalten!

Und nun natürlich Fooootooooos!!! 

Es grüßt Euch - der stolze Hundepapa Carou 
Paula und Jenny (mein Frauchen!)
29.4.2020

Den Babies geht es prima, die ersten Äuglein sind offen und dank der guuuuuten Paulamilch entwickeln sich alle richtig prächtig 🥰
Die Mädchen werden Whisy, Wicca, Willow, Wilma und Wisper heißen
Bei den Jungs werden es Wasco, Wenzo, Wuk und Wulf
18.4.2020

HurraHurra die Welpen sind daaaa!

Zitat von der Züchterhomepage:

Paula hat den W-Wurf vom Hause Luka in diese verrückte Zeit gebracht. Mit ganz viel Ruhe wurden 5 sm Hündinnen, 3 sm Rüden und 1 b Rüde geboren. Ein bisschen anders hat sie es diesmal dann doch gemacht. Paula fand, dass es sehr angenehme Temperaturen des nachts waren und bis auf den ersten Welpen, den sie, ohne vorherigen Ausflug in unseren Hof, in der Wurfkiste brachte, haben wir vor jedem Welpen einen kleinen Rundgang draussen gemacht, sind zielstrebig dann ins Haus in die Wurfkiste und dann ging's auch sofort los. So kamen 7 Welpen bis auf Nummer 2, ihres Zeichens H sm, hier haben wir - Paula und ich - es uns im Hof unterm Sternenhimmel bequem gemacht und schlupps war das Fixsternchen ganz schnell da. Es muss ja nicht wie immer sein, man kann auch anders, wenn es denn Madame Paula so möchte. Auf jeden Fall ist alles putz munter und gut drauf mit ordentlichen Gewichten kann man sie richtig wachsen sehen. Wir sind glücklich, sehr glücklich mit all unseren Hunden und ihren Überraschungen, die sie immer mal wieder für uns parat haben.

10.3.2020

der Ultraschall hat es bestätigt Carou & Paula haben „es“ gekonnt, der W-Wurf vom Hause Luka wird um den 20.4.2020 erwartet!